Unser Schulblog

Die Leseprofis waren unterwegs

Die Leseprofis waren unterwegs




Lesen kann man überall!

Mit dem Buch in der Hand ließen sich die Leseprofis im Freien nieder und genossen den Ausblick auf´s Wasser. 

In Schmöckwitz fand an zwei Tagen ein Workshop statt, an dem wir Leseprofis für die Arbeit an den Schulen fit gemacht wurden. Organisiert hatte das die Senatsverwaltung und wir wurden für dieses Projekt ausgewählt. Viele Schulen in Berlin haben auch Leseprofis.



Ideensuche

Wen wollen wir in der Schule unterstützen und wie organisieren wir uns?

Gemeinsames Vorlesen, Projekte für Erstklässler oder Kinder, denen das Lesen noch schwer fällt standen im Mittelpunkt unserer Ideensuche.

Und auch: Wann öffnen wir die Bibliothek und wer übernimmt die Organisation der Ausleihe und Rückgabe der Bibliotheksbücher?

Ganz schön viel zu tun!



Das ist der Plan

Die Leseprofis wollen euch einmal in der Woche vorlesen.

Wer Hilfe braucht, kommt an einem Tag in der Woche und in der 2. Hofpause in die Bibliothek. 

Lasst euch von den Leseprofis in die zauberhafte Welt der Fantasie und unentdeckter Welten mitnehmen. Sie freuen sich auf euch.



Pausenspiel

Auch Leseprofis müssen sich von der anstrengenden Ideensammlung entspannen.

Das waren zwei wunderschöne Tage und wir sind jetzt schon ganz gespannt, ob ihr den Weg in die Bibliothek findet.

 


Zuletzt geändert am: 06.10.2018 um 16:57:19

Zurück
Hier sind wir
© 2007 - 2017 Karlshorster Schule, Berlin Lichtenberg • ImpressumKontaktWebdesign: Mouseevent Berlin