Unser Schulblog

Die 6b zeltet

Die 6b zeltet



Radtour im Wald

Mit den Rädern fuhr die 6b am Donnerstag zum Zeltplatz nach Grünheide. Dort bauten sie die Zelte auf, fuhren einkaufen und bereiteten alles für die beiden Tage in der Natur vor. Eine Off Road Tour durch den Wald verlangte uns nicht nur fahrerisches Können ab, sondern machte auch richtig Spaß.


Essen unter freien Himmel

Ohne Tische und Stühle, das Essen auf die Hand. Ja, das geht! Verhungert ist keiner, das ist gewiss. Und es geht auch ohne Butter und Frischkäse. ;-)


Strandidylle

Das Lagerfeuer konnten wir wegen der hohen Waldbrandstufe nicht machen. Uns wurde trotzdem nicht langweilig, denn die Ekel Jelly Beans Challenge kann man prima im Sand machen. Neben Windel- und Hundefuttergeschmack, gab es auch Zahnpasta- und undefinierbare Geschmacksrichtungen. Mit der Gitarre am Strand, sangen wir Lieder - auch das ist schön!


Das war ein fantastischer Ausflug

Nach einer kurzen Nacht, in der die Gruselgesichter leuchteten und Hogwartsgeschichten erzählt wurden, neue Namen vergeben worden sind (Horst) und Zelte fast am Strand aufgestellt worden wären, brachen wir am Freitag auf, zurück in die Zivilisation.

Es war großartig!

 

 

 

 

 

 

 

Unser besonderer Dank gilt Herrn Tennstedt. Er begelitete uns, schlug sich die Nacht um die Ohren, verzichtete auf Tisch und Stuhl, spielte die Gitarre am Strand und war eine sehr große Unterstützung. DANKE!!!

Außerdem danken wir Herrn Schmidt für die Begleitung auf der Radstrecke und dem Zeltaufbau.

Unser Gepäck mussten wir nicht selbst schleppen und das verdanken wir Herrn Dobrindt, der alles was wir brauchten zum Zeltplatz hin und auch wieder zurück nach Berlin brachte. Herzlichen Dank allen fleißigen Helfern.


Zuletzt geändert am: 27.05.2018 um 20:37:32

Zurück
Hier sind wir
© 2007 - 2020 Karlshorster Schule, Berlin Lichtenberg • ImpressumKontaktWebdesign: Mouseevent Berlin