Unser Schulblog

Die 3c beim Eisbaden

Die 3c beim Eisbaden








 Wir waren Eisbaden!

Heute waren wir in Friedrichshagen Schlittschuhlaufen. Es war eine sehr nasse Angelegenheit. Alle Kinder, außer Meike sind hingefallen. Auch Frau Fanning hat mit ihrem Po den Boden gewischt. Deshalb ist Frau Tepper sicherheitshalber an Land geblieben. Das Eis war ganz schön glatt. Trotzdem konnten fast alle Kinder ein paar freie Schritte fahren. Einige Kinder sind mit Robben, Eisbären und Pinguinen über das Eis geflitzt. Die Profiläufer der Klasse waren mit Rückenwind ganz schön schnell unterwegs. Lennart wurde der Klassenbeste im Hinfallen und Eisbaden mit dem Gesicht. Die Eisbahn war mit direktem Blick auf den Müggelsee. Als wir mit dem Schlittschuhlaufen fertig waren, waren wir so nass wie der Müggelsee. Nach dem Schlittschuhlaufen sind wir in ein Restaurant gegangen und haben uns mit heißer Schokolade und Kinderpunsch aufgewärmt. Giada, Lennart, Lilly, Sofia, Jenny, Enrico Lea, Rhea, Moritz K., Noah und Darwin haben ihr Meer aus den Schuhen geleert. Fast alle sind mit nassen Hosen zurück in die Schule gekehrt. Als kleiner Tipp: Jeans sind zum Eislaufen nicht so gut geeignet. Es war ein richtig schöner, nasser Tag!

Die Klasse 3c


Zuletzt geändert am: 20.02.2018 um 18:19:57

Zurück
Hier sind wir
© 2007 - 2017 Karlshorster Schule, Berlin Lichtenberg • ImpressumKontaktWebdesign: Mouseevent Berlin