Unser Schulblog

Ausbildung der Buddys und Konfliktlotsen

Ausbildung der Buddys und Konfliktlotsen





BUDDYs

Vom 10. bis 12.10.2018 fand die dreitägige Ausbildung an der Kalrshorster Schule statt. Der Tag begann mit einem gemeinsamen Warm Up und dann wurde an Stationen in Gruppen oder auch zu zweit gearbeitet. Erst mit den Konfliktlotsen, dann die Buddys allein. Die drei Säulen des Pröjekts: Soziales Lernen, die Stopp Regel und der Einsatz im Schulalltag wurde von den Buddys mit viel Herz und Engagement erarbeitet und vorbereitet. Gespräche zu führen ist nicht einfach und Gesprächsregeln sind ein wichtiger Schlüssel zur gelungenen Kommunikation.

Musik darf nicht fehlen und so gelang es sogar, einen eigenen BUDDY Song aufzunehmen.

Das Team ist zusammen gewachsen.

 


Konfliktlotsen

Wie begegne ich Konflikten? Welche Lösungen können erabeitet werden? Wie verhält man sich als Konfliktlotse und welche Möglichkeiten können bei der Strreitschlichtung genutzt werden? All das wurde in Rollenspielen erprobt und erarbeitet. Es erfolgte die Schulung für die Durchführung des Klassenrats und Boxen mit Material wurden zusammengestellt.

Alle gaben im Blitzlicht ihr Erlebtes wieder und in einer gemeinsamen goßen Abschlussrunde wurden die drei Tage ausgewertet.

Das große Team der Buddys und Konfliktlotsen versteht sich als Einheit, die gemeinsam für alle Schülerinnen und Schüler der Karlshorster Schule da sein werden.

 


Zuletzt geändert am: 14.10.2018 um 15:10:55

Zurück
Hier sind wir
© 2007 - 2017 Karlshorster Schule, Berlin Lichtenberg • ImpressumKontaktWebdesign: Mouseevent Berlin