26.06.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler!

 

Wir alle hatten ein ganz besonderes Schulhalbjahr und werden es bestimmt nicht so schnell vergessen.

Ihr durftet für mehrere Wochen nicht in die Schule gehen und musstet von zu Hause aus lernen. Das war für viele von euch nicht einfach.

Das Smartphone, der Computer oder das Tablet wurde euer ständiger Tagesbegleiter, um die Unterrichtsmaterialien herunterzuladen und zu lernen. Eure Eltern unterstützten euch beim Lernen so gut sie konnten und halfen euch, bei schwierigen Aufgaben. Sie rechneten, schrieben, zeichneten und experimentierten mit euch gemeinsam.

ihr durftet dann in kleinen Gruppen in die Schule und endlich konntet ihr eure Freunde und alle Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher wiedersehen. Das war ein wunderbarer Moment.

In den letzten Wochen haben wir alle viel über Freundschaft, Zusammenhalt und Gemeinschaftsgefühl gelernt. Dabei haben wir festgestellt, wie wichtig es ist, mit Freunden zu lernen, zu lachen und zu spielen. Bewahrt euch dieses Gefühl in euren Herzen.

Wir waren besonders beeindruckt, wie gut ihr die geltenden Hygieneregeln der Schule umgesetzt habt. Das zeigte uns, dass ihr uns alle unterstützt und eure Gesundheit und die anderer nicht leichtfertig aufs Spiel setzt. DANKE!

Jetzt wollen wir die Ferien nutzen, um Neues zu entdecken und uns zu erholen. Achtet auf euch und bleibt gesund!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Schuljahr.

Viele Grüße

Das Pädagogenteam der Karlshorster Schule

 Kunstwerke von zu Hause

Alina 4e

 

 

 

 

Hier sind wir
© 2007 - 2020 Karlshorster Schule, Berlin Lichtenberg • ImpressumKontaktWebdesign: Mouseevent Berlin